Dentsply Sirona – The Dental Solutions Company

Aus 4 mach 1 – Standardi­siertes Engineering Change Management

Dentsply Sirona ist der weltweit größte Hersteller von Dental­produkten und -technologien für Zahn­ärzte und Zahn­techniker, mit einer 130-jährigen Unter­nehmens­geschichte, die von Inno­vationen und Service für die Dental­branche und ihre Patienten in fast allen Ländern weltweit geprägt ist. Dentsply Sirona entwickelt, produziert und vermarktet umfassende Lösungen, Produkte zur Zahn- und Mund­gesundheit sowie medizinische Verbrauchs­materialien, die Teil eines starken Marken­portfolios sind. Für einen einheitlichen Prozess vertraut Dentsply Sirona am Standort Bensheim auf die Expertise von 4PEP Änderungsmanagement.

„Mit hervorragender Marktexpertise haben wir in ILC einen zuverlässigen Partner, der uns jederzeit mit Rat und Tat zur Seite steht. Durch den Einsatz von 4PEP Änderungsmanagement konnten wir einen einheitlichen Standard entwickeln, der für alle Änderungsvorgänge greift und die Qualität der Prozesse enorm steigern.“

Florian Mühlbauer
Product Lifecycle Manager Research, Development and Technology
Sirona Dental Systems GmbH

  • Name: Sirona Dental Systems GmbH
  • Standort: Bensheim
  • Branche: Medizintechnik
  • Produkte: Dentalprodukte und -technologien
  • Umsatz: 770 Mio. EUR (2017)
  • Angestellte: 2.000
  • Website: www.dentsplysirona.com
  • vier bereichs­spezifische Abläufe
  • papierbasierter und fehler­anfälliger Prozess
  • hohe Durchlaufzeit durch lange Liegezeiten
  • fehlende Transparenz über Stand und Fortschritt einer Änderung
  • papierloser Prozess
  • klar adressierte Verantwort­lichkeiten
  • Transparenz über Abarbeitungs­stand einer Änderung
  • Vollständigkeits­prüfung des Änderungs­auftrages
  • Bereitstellung von Standard­reports (DLZ, Fehlerhäufigkeit)
  • einheitlicher Prozess
  • automatische Prozess- und Bearbeiter­findung
  • handhabbare operative Änderungs­pakete
  • Umsetzungsplanung vor dem Start
  • keine Planabweichungen nach Genehmigung
  • Transparenz über den gesamten Prozess
Unternehmen
  • Name: Sirona Dental Systems GmbH
  • Standort: Bensheim
  • Branche: Medizintechnik
  • Produkte: Dentalprodukte und -technologien
  • Umsatz: 770 Mio. EUR (2017)
  • Angestellte: 2.000
  • Website: www.dentsplysirona.com
Ausgangssituation und Herausforderungen
  • vier bereichs­spezifische Abläufe
  • papierbasierter und fehler­anfälliger Prozess
  • hohe Durchlaufzeit durch lange Liegezeiten
  • fehlende Transparenz über Stand und Fortschritt einer Änderung
Lösung
  • papierloser Prozess
  • klar adressierte Verantwort­lichkeiten
  • Transparenz über Abarbeitungs­stand einer Änderung
  • Vollständigkeits­prüfung des Änderungs­auftrages
  • Bereitstellung von Standard­reports (DLZ, Fehlerhäufigkeit)
Kundennutzen
  • einheitlicher Prozess
  • automatische Prozess- und Bearbeiter­findung
  • handhabbare operative Änderungs­pakete
  • Umsetzungsplanung vor dem Start
  • keine Planabweichungen nach Genehmigung
  • Transparenz über den gesamten Prozess

Weitere Kunden aus der Medizintechnik-Branche

Logo Richard Wolf
Logo Ypsomed