Unternehmens­gruppe Dr. Willmar Schwabe – From Nature. For Health.

Änderungs­management mit 4PEP im pharma­zeutischen Umfeld

Die Schwabe-Gruppe ist ein Unternehmensverbund zu dem mehrere Firmen der Pharma- und Gesundheitsbranche gehören. Bei allen zur Schwabe-Gruppe gehörenden Firmen, stehen Pflanzen als Ausgangsstoff für die Entwicklung von Gesundheitspräparaten und Arzneimitteln im Mittelpunkt. Das Ursprungsunternehmen der Schwabe-Gruppe, die Dr. Willmar Schwabe GmbH & Co. KG, zählt mit einer über 150-jährigen Firmengeschichte zu den traditions­reichsten pharmazeutischen Unternehmen Europas. Die Qualität der Arzneimittel und Präparate ist bei der Schwabe-Gruppe auf höchstem Niveau: Vom natürlichen Rohstoff bis zum verpackten Arzneimittel kommt bei der Schwabe-Gruppe alles aus einer Hand. Der Einsatz von 4PEP Änderungsmanagement unterstützt die Schwabe-Gruppe dabei, die gleichbleibend hohe Qualität ihrer Produkte zu sichern.

„Die Nutzung von 4PEP Änderungsmanagement ermöglicht uns, Änderungen regulatorisch zu bewerten und deren vollständige Umsetzung zu überwachen. Zudem bietet die Software hervorragende Möglichkeiten, Auswertungen in allen Bereichen vorzunehmen. Der Support bei Anpassungen sowie bei der Umsetzung von Sonderlösungen seitens ILC ist vorbildlich.“

Andreas Landkammer
Qualitätssicherung
Dr. Willmar Schwabe GmbH & Co. KG

  • Name: Dr. Willmar Schwabe GmbH & Co. KG
  • Standorte: Karlsruhe
  • Branche: Pharma
  • Produkte: Phytopharmaka, Homöopathika, Nahrungsergänzungsmittel
  • Umsatz: 900 Mio. EUR (2017)
  • Angestellte: 3.500 (2017)
  • Internetadresse: schwabe.de
  • etablierter Prozess erfüllte nicht mehr die formalen Anforderungen
  • Abschluss des Änderungsprozesses ohne Überprüfung der Maßnahmenumsetzung und Änderungsimplementierung
  • Integration des vorhandenen Product Data Management (PDM) in den Änderungsprozess
  • Erfassung und Bewertung von pharmazeutisch relevanten Änderungen
  • einfache Verknüpfung der zu ändernden Objekte
  • systemunterstützte Ermittlung der betroffenen Ablieferungsartikel
  • workflow-gestützte Aufgabenbearbeitung durch definierte Maßnahmenpläne
  • Klassifizierung und Statusüberwachung der regulatorischen Aktivitäten
  • Such- und Reportingfunktion
  • kontrollierte und beschleunigte Änderungen durch Workflow-Unterstützung
  • umfassende Transparenz aller Änderungen und deren Umsetzung
  • klar definierter Bearbeitungsprozess durch Maßnahmencockpit
  • Information über Änderungsfortschritt via E-Mail
  • GMP konforme Lösung
Unternehmen
  • Name: Dr. Willmar Schwabe GmbH & Co. KG
  • Standorte: Karlsruhe
  • Branche: Pharma
  • Produkte: Phytopharmaka, Homöopathika, Nahrungsergänzungsmittel
  • Umsatz: 900 Mio. EUR (2017)
  • Angestellte: 3.500 (2017)
  • Internetadresse: schwabe.de
Ausgangssituation und Herausforderungen
  • etablierter Prozess erfüllte nicht mehr die formalen Anforderungen
  • Abschluss des Änderungsprozesses ohne Überprüfung der Maßnahmenumsetzung und Änderungsimplementierung
  • Integration des vorhandenen Product Data Management (PDM) in den Änderungsprozess
  • Erfassung und Bewertung von pharmazeutisch relevanten Änderungen
Lösung
  • einfache Verknüpfung der zu ändernden Objekte
  • systemunterstützte Ermittlung der betroffenen Ablieferungsartikel
  • workflow-gestützte Aufgabenbearbeitung durch definierte Maßnahmenpläne
  • Klassifizierung und Statusüberwachung der regulatorischen Aktivitäten
  • Such- und Reportingfunktion
Kundennutzen
  • kontrollierte und beschleunigte Änderungen durch Workflow-Unterstützung
  • umfassende Transparenz aller Änderungen und deren Umsetzung
  • klar definierter Bearbeitungsprozess durch Maßnahmencockpit
  • Information über Änderungsfortschritt via E-Mail
  • GMP konforme Lösung

Weitere Kunden aus der Chemie & Pharma-Branche