PLM-Lösungen für Konsumgüter

Die Diskrete Fertigung stellt aufgrund ihrer Innovations­stärke eine der wichtigsten Industrien der deutschen Wirtschaft dar. Mit Industrie 4.0 entstehen viele neue Möglich­keiten und Heraus­forderungen für die gesamte fertigende Industrie. Durch die große Konkurrenz und die leichte Vergleich­barkeit von Produkten unter­schied­licher Hersteller wird die kunden­individuelle Produkt­ausprägung ein immer stärker werdender Absatz­faktor. Rasant steigende Varianten­anzahlen und deren Verwaltung bzw. Änderung in allen Kern­prozessen stellen ambitionierte Anforderungen an Ihre PLM-Landschaft dar.

Das Zusammen­spiel von Mechanik, Elektronik und Software muss in immer kürzer werdenden Produkt-Lebenszyklen umgesetzt werden.

Systems Engineering kann Ihnen dabei helfen, die daraus entstehenden Heraus­forderungen von der Anforderungs­definition über Entwicklung und Produktion bis hin zur Wartung und Informations­gewinnung aus verkauften Produkten zu bewältigen.

ILC kennt die Heraus­forderungen der Branche Konsumgüter und hilft Ihnen mit exzellenter Beratung und Softwarelösungen auf dem Weg zu Produkt­entstehungs­prozessen in einer neuen Dimension.