CLAAS KGaA mbH – Zukunft ernten

Änderungsmanagement mit 4PEP

Energie bedeutet Kraft, Bewegung und Wachstum. Mit diesem Antrieb entwickelt CLAAS seit 100 Jahren intelligente Lösungen in der Landtechnik und erleichtert die Ernte. Jahrzehntelange Forschung und Erfahrung sind die solide Basis für ein Produktprogramm, das CLAAS den kontinuierlich steigenden Anforderungen einer wachsenden Weltbevölkerung und knapper werdenden Ressourcen gegenüberstellt und damit die Ernte optimiert. Die Transparenz globaler Prozesse und die Sicherung der Produktqualität gewährleistet CLAAS durch Änderungs- und Freigabeprozesse mit  4PEP Änderungsmanagement von ILC.

„CLAAS steht für Erfahrung und Fortschritt im Bereich Landtechnik. Unsere Entwicklungen werden optimal unterstützt durch das 4PEP Änderungsmanagement von ILC. Damit sichern wir die traditionelle Qualität unserer Produkte weltweit!“

Lutz Völkerath
Process Project Manager
CLAAS KGaA mbH

  • Name: CLAAS KGaA mbH
  • Standort: Harsewinkel, 22 weitere Standorte weltweit
  • Branche: Agrartechnik
  • Produkte: Erntemaschinen, Traktoren, Pressen, Landwirtsch. Informationstechnologie
  • Umsatz: 3,6 Mrd. EUR (2016)
  • Angestellte: 11.300 weltweit
  • www.claas.com
  • unterschiedliche Änderungs- und Freigabeprozesse an den Standorten
  • kein prozess- und standortübergreifendes Tool
  • unterschiedliche Reifegrade und Steuerungsprozesse
  • SAP Standard deckt Anforderungen nicht ab
  • Unterstützung eines integrierten Änderungsprozesses zwischen SAP und Enovia V6 benötigt
  • strukturierte Darstellung, Pflege und Steuerung der vielfältigen Informationen in „Cockpits“
  • einfache Absprünge in andere relevante SAP Transaktionen
  • Nachlesen/Laden von Informationen aus anderen relevanten SAP Tabellen
  • flexibler Workflow mit Prozessnavigation
  • Transparenz: global verfügbare Informationen, global genutzter Prozess
  • Qualität: weniger Systembrüche
  • Sicherheit: kein Papierprozess, frühere und detailliertere Informationen
  • optimale Einbindung aller Betroffenen
Unternehmen
  • Name: CLAAS KGaA mbH
  • Standort: Harsewinkel, 22 weitere Standorte weltweit
  • Branche: Agrartechnik
  • Produkte: Erntemaschinen, Traktoren, Pressen, Landwirtsch. Informationstechnologie
  • Umsatz: 3,6 Mrd. EUR (2016)
  • Angestellte: 11.300 weltweit
  • www.claas.com
Ausgangssituation und Herausforderungen
  • unterschiedliche Änderungs- und Freigabeprozesse an den Standorten
  • kein prozess- und standortübergreifendes Tool
  • unterschiedliche Reifegrade und Steuerungsprozesse
  • SAP Standard deckt Anforderungen nicht ab
  • Unterstützung eines integrierten Änderungsprozesses zwischen SAP und Enovia V6 benötigt
Lösung
  • strukturierte Darstellung, Pflege und Steuerung der vielfältigen Informationen in „Cockpits“
  • einfache Absprünge in andere relevante SAP Transaktionen
  • Nachlesen/Laden von Informationen aus anderen relevanten SAP Tabellen
  • flexibler Workflow mit Prozessnavigation
Kundennutzen
  • Transparenz: global verfügbare Informationen, global genutzter Prozess
  • Qualität: weniger Systembrüche
  • Sicherheit: kein Papierprozess, frühere und detailliertere Informationen
  • optimale Einbindung aller Betroffenen

Weitere Kunden aus der Automotive-Branche

Logo Kostal
Logo Benteler
Logo L’Orange
Logo Grammer